Shinson Hapkido Dojang Aachen

Ki DoIn

- die eigene Energie auf den Weg bringen
Viele Menschen empfinden heute das Verhältnis zu sich und ihrer Umwelt als "unrund". Das Gefühl für natürliche Bewegung ist ihnen in einer von Technik und Konsum dominierten Welt verloren gegangen.

Besonders stark beruflich geforderte und ältere Menschen suchen nach Möglichkeiten, Verspannungen und Blockaden zu erkennen und aufzulösen. Dadurch spezifische Übungen kann die innere Lebens-und Heilkraft „Ki“, die jeder Mensch hat, aktiviert und zu besserem Fließen angeregt werden ("Doin").  

Ki Do In wurde unter der Mitwirkung von westlichen Medizinern und Physiotherapeuten aus Elementen des Shinson Hapkido Trainings und verschiedenen weiterführenden Methoden der traditionellen Heilkünste Koreas entwickelt. Es beinhaltet eine speziell entwickelte Gymnastik, Meridian-Dehnübungen, Bewegungs- und Haltungstraining ebenso wie Energie-Atemübungen und meditative Elemente.

Das daraus entstandene Gesundheitstraining eignet sich gleichermaßen für Jung und Alt. Alle Bewegungen sind leicht erlernbar und auch ohne grossen Aufwand in den Alltag integrierbar.Bei aller notwendigen Konzentration bleiben sie dennoch spielerisch. 

Die Übungsstunden finden in den hellen, freundlichen Räumen des Dojangs Aachen statt.
In einer Gruppe von 8–12 Personen wird jeden Freitag abend von 17.45—18.45 Uhr eine Stunde lang geübt.

Nicht nur Vereinsmitgliedern ist die Teilnahme möglich; in Form eines Kurssystem steht,
dieses Angebot auch Nicht-Mitgliedern über den Erwerb einer 10er Karte zur Verfügung.
Die 10er Karte kann jeweils bei den KursleiterInnen vor Ort erworben werden,
die TeilnehmerInnen bestimmen selber, zu welcher Stunde sie kommen und teilnehmen.
Die Karte ist an eine Person gebunden und nicht übertragbar.